Wer steckt hinter „breakdance-style“

Hallo mein Name ist Belinda ich komme aus Hambrug und bin Tanzlehrerin in einer Tanzschule die u.a. auch Breakdance Unterricht anbietet. Wir bieten Kurse ab 6 Jahren an und ich unterrichte jeden Donnerstag zusätzlich an einer Schule die vierten Klassen, die jedes Jahr mit meiner Hilfe eine Breakdance und Hip-Hop Aufführung auf die Bühne stellen. Es wird somit das Tanzen in den Unterricht integriert, was meiner Meinung nach eine tolle und spaßige Erfahrung für die Kids ist und zusätzlich eine der besten sportlichen Ertüchtigungen darstellt. Immer wieder überraschen mich Kinder wie schnell sie Breakdance lernen.

Mir ist dabei aufgefallen, dass die Kids sehr viel selbstbewusster werden und auch diesen Breakdance Lifestyle über ihre Bekleidung oder über diese schicken Headspin Mützen ausdrücken wollen. Es hat sich mittlerweile eine Eigendynamik entwickelt. Sobald einer damit anfängt ziehen die anderen automatisch nach. Die Eltern kommen dann immer zu mir und wollen wissen wo bekommt man denn diese Breakdance Mode oder Schutzbekleidung her? kann man das bei dir kaufen?

Da ich keine Lust mehr habe, zu erklären was man googln muss um auf den richtigen Breakdance Shop zu gelangen kam mir und meiner Mitbewohnerin die Idee mit diesem Breakdance-Style Blog.

Also viel Vergnügen beim stöbern.

Es werden nach und nach mehr Texte entstehen, Vergleichstest und ein Breakdance Lexikon.

Wir werden euch eine bestmögliche Auswahl an Breakdance Bekleidung und Zubehör (auch was das Preisleistungsverhältnis angeht) zusammenstellen.
Wir freuen uns auch über Anregungen und Feedback.